Unser Team in Russland


Die Tierschützerinnen in Russland führen ein Leben, das sich hier in Deutschland nur die wenigsten vorstellen könnten. Einige von ihnen haben ihr gesamtes Leben den Tieren gewidmet. Wenn andere Menschen nach der Arbeit ihre Freizeit genießen, führen diese Frauen ein Tierheim, versorgen die Katzen, verarzten Notfälle, besorgen Ausreisepapiere.

Die Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter variiert ständig, feste gibt es nur sechs - Natalia Avlasevich, die Leiterin des Katzentierheims, Svetlana, ihre Stellvertreterin (leider haben wir kein Foto von ihr), Ksenija, die sich Abends um die Katzen kümmert, Marianna, die die Paten betreut und Irina, die Leiterin des Partnertierheims, sowie Swetlana und Zenja, die Transporte und Ausreisepapiere organisieren.



   Natalia 









   Ksenija









   Marianna









   Irina 








   Zenja